Die Plastik an Beispiel der Körperhaltung - Intensivkurs

Kursinfo (gilt für alle Kurse)

Nach Fertigstellung muss die Arbeit drei Wochen trocknen. Danach kann sie gebrannt werden.

Personen, die eine weitere Anreise haben, können auf Wunsch ihre Arbeit mit nach Hause nehmen und dort brennen lassen.

 

Kursgebühr: 250 € pro Person

*inklusive Material- und Brennkosten

 

Kursinhalt:

 

Die Körperhaltung eines Menschen  spiegelt das Befinden und viele innere Emotionen wider. Traurigkeit, Schmerz, Glück und Freude  - Seinszustände von Körper und Seele. 

Kleine Plastiken - große Wirkung - auf die Person, die die Arbeit aufbaut, und natürlich auf die Person, die die Plastik betrachtet.

 

Man kann mit unterschiedlichen Herangehensweisen beginnen: Aus kleinen Tonklumpem wird die Arbeit, Schritt für Schritt aufgebaut, im sogenannten additiven Verfahren.  Man kann aber auch aus einem passenden Stück Ton die Skulptur in Bildhauer-Technik herausarbeiten. Oftmals ist es auch ein Mischtechnik. Ich werde Sie in jedem Fall unterstützen und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.  

In diesem Workshop  wird im Regelfall nicht farblich gefasst. Der Fokus liegt auf dem plastischen Arbeiten.

Verbindliche Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.