Frauen im Garten - Ein-Tages-Workshop

 

Termin: 3. Juni

Beginn 10:00

Eine solche Skulptur können Sie im übrigen auch immer dienstags und mittwochs modellieren. Dienstags von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr und mittwochs von 10:00 bis 22:00 Uhr können Sie sich die Zeit selbst einteilen und bis zu 7 Stunden an Ihrer Skulptur arbeiten. Diese Zeit reicht völlig aus, je nachdem, ob Sie eine 35 cm Skulptur oder eine 65 cm hohe Skulptur modellieren wollen, beträgt der Zeitaufwand durchschnittlich zwischen 3 und 7 Stunden. Sollten Sie länger brauchen, können Sie für 5 € pro stunde weiter arbeiten. Sie können diese Zeit in verschiedene Tage splitten. 

Inspiriert von Monets Gemälde Frauen im Garten, sollen in diesem Workshop unterschiedliche Frauen modelliert werden, die ihren Platz im Garten finden, (aber auch in der Wohnung und auf dem Balkon einen schönen Platz haben können). 

Die Grundidee ist einfach. In Plattentechnik wird das Unterteil relativ schnell aufgebaut. Das fein detaillierte Oberteil gibt der Skulptur sodann seinen individuellen Charakter. Denkbar sind Frauen  in all ihren Facetten und an allen Orten - real, nicht-real oder etwa surreal?

 

Auch in diesem Workshop wird darauf geachtet, dass die anatomischen Besonderheiten eingehalten werden. Selbst bei dem Modellieren eines kleinen Kopfes ist es wichtig, dass dieser richtig auf einem stabilen Hals sitzt und der Hals wiederum zu den Schultern passt. Die Schultern und Arme werden korrekt angelegt. Dabei dürfen aber bei dieser Art von Skulpturen die Arme auch nur angedeutet sein, oder auch stilistisch gewollt Überlänge haben. Das Ergebnis wird eine Skulptur mit einem stimmigen, harmonischen Gesamtbild sein.  Ich werde Sie dabei gerne unterstützen.

 

Die Kursgebühr* für einen Tag beträgt
Skulptur bis 35 cm  80 Euro

Skulptur bis 50 cm 100 Euro
Skulptur bis 65 cm 120 Euro
* inklusive Material- und Brennkosten

 

Bitte teilen Sie mir bei der Anmeldung noch Ihren Wunschtermin mit! Die Bezahlung erfolgt vor Ort am Veranstaltungstag.

Der tatsächliche Zeitaufwand in Stunden ist je nach Größe, Arbeitstempo und Details unterschiedlich. Die Aufgabe ist aber an einem Tag gut zu bewältigen. Soll die Skulptur erst nach dem Brand mit Kaltfarben farblich gefasst werden, ist das im Rahmen des Freien Arbeitens möglich.

Bezahlung erfolgt vor Ort.

80,00 €

  • verfügbar

Frauen im Garten - Ein-Tages-Workshop

 

Termin: 21. August 2022

Beginn 10:00

Eine solche Skulptur können Sie im übrigen auch immer dienstags und mittwochs modellieren. Dienstags von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr und mittwochs von 10:00 bis 22:00 Uhr können Sie sich die Zeit selbst einteilen und bis zu 7 Stunden an Ihrer Skulptur arbeiten. Diese Zeit reicht völlig aus, je nachdem, ob Sie eine 35 cm Skulptur oder eine 65 cm hohe Skulptur modellieren wollen, beträgt der Zeitaufwand durchschnittlich zwischen 3 und 7 Stunden. Sollten Sie länger brauchen, können Sie für 5 € pro stunde weiter arbeiten. Sie können diese Zeit in verschiedene Tage splitten. 

Inspiriert von Monets Gemälde Frauen im Garten, sollen in diesem Workshop unterschiedliche Frauen modelliert werden, die ihren Platz im Garten finden, (aber auch in der Wohnung und auf dem Balkon einen schönen Platz haben können). 

Die Grundidee ist einfach. In Plattentechnik wird das Unterteil relativ schnell aufgebaut. Das fein detaillierte Oberteil gibt der Skulptur sodann seinen individuellen Charakter. Denkbar sind Frauen  in all ihren Facetten und an allen Orten - real, nicht-real oder etwa surreal?

 

Auch in diesem Workshop wird darauf geachtet, dass die anatomischen Besonderheiten eingehalten werden. Selbst bei dem Modellieren eines kleinen Kopfes ist es wichtig, dass dieser richtig auf einem stabilen Hals sitzt und der Hals wiederum zu den Schultern passt. Die Schultern und Arme werden korrekt angelegt. Dabei dürfen aber bei dieser Art von Skulpturen die Arme auch nur angedeutet sein, oder auch stilistisch gewollt Überlänge haben. Das Ergebnis wird eine Skulptur mit einem stimmigen, harmonischen Gesamtbild sein.  Ich werde Sie dabei gerne unterstützen.

 

Die Kursgebühr* für einen Tag beträgt
Skulptur bis 35 cm  80 Euro

Skulptur bis 50 cm 100 Euro
Skulptur bis 65 cm 120 Euro
* inklusive Material- und Brennkosten

 

Bitte teilen Sie mir bei der Anmeldung noch Ihren Wunschtermin mit! Die Bezahlung erfolgt vor Ort am Veranstaltungstag.

Der tatsächliche Zeitaufwand in Stunden ist je nach Größe, Arbeitstempo und Details unterschiedlich. Die Aufgabe ist aber an einem Tag gut zu bewältigen. Soll die Skulptur erst nach dem Brand mit Kaltfarben farblich gefasst werden, ist das im Rahmen des Freien Arbeitens möglich.

Bezahlung erfolgt vor Ort.

80,00 €

  • verfügbar