Die Plastik

In diesem Workshop werden Plastiken aufgebaut, die in Größe und Aufbau an einem Tag nicht zu bewältigen sind.

Eine spannende Reise in die eigene Kreativität!


Datum: 

9. und 10. September 2023 Beginn 10 Uhr

 

Kosten: 150  Euro inklusive Material- und Brennkosten*

 

* ohne Extras, wie Gold, Transferpapiere usw.

 

In diesem Workshop wird aus Tonklumpen eine Plastik aus Ton aufgebaut. Der Unterschied zwischen Skulptur und Plastik: Wenn wir eine Skulptur modellieren, bauen wir Material ab (subtraktives Verfahren). Bei dem Aufbau einer Plastik wird Material hinzugefügt (additives Verfahren).


Auch in diesem Workshop wird darauf geachtet, dass die anatomischen Besonderheiten eingehalten werden. Selbst bei dem Modellieren eines kleinen Kopfes ist es wichtig, dass dieser richtig auf einem stabilen Hals sitzt und der Hals wiederum zu den Schultern passt.


Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.