Die Aussagekraft der Körperhaltung

 

Kursdatum13./14. Juli 2024 sowie in den Flexwochen möglich!

Kursgebühr*:160 Euro, Beginn 10 Uhr

*zuzüglich Material- und Brennkosten

 

Kursinhalt:

In diesem Workshop wird aus Tonklumpen eine kleine Plastik aus Ton aufgebaut. Der Unterschied zwischen Skulptur und Plastik: Wenn wir eine Skulptur modellieren, bauen wir Material ab (subtraktives Verfahren). Bei dem Aufbau einer Plastik wird Material hinzugefügt (additives Verfahren).

 

Auch in diesem Workshop wird darauf geachtet, dass die anatomischen Besonderheiten eingehalten werden. 

 

Eine abstrakte Form ist sehr anspruchsvoll.  In diesem Workshop wird auch ein behutsames Abstrahieren der Plastik möglich sein. In diesem Workshop  wird im Regelfall nicht glasiert. Der Fokus auf dem plastischen Arbeiten.

 

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.